Schubert und Seuss Logo

Haus MSTR, Dreieich

  • Bauherr: privat
  • Fläche: ca. 310qm WFL
  • Fertigstellung: 2007

Umbau einer Walmdach Villa in exklusiver Lage in der Nähe von Frankfurt am Main in ein repräsentatives Anwesen mit Einliegerwohnung und Tiefgarage.

Der Bestand wurde dabei weitgehend geschont und um ein Staffelgeschoss sowie einer Einliegerwohnung und Tiefgarage erweitert. Im Erdgeschoss entwickeln sich Wohnräume und Bibliotheken mit differenzierten Stimmungen und Ausblicken in den Garten. Das Obergeschoss ist den drei großzügigen Schlafbereichen vorbehalten, die jeweils mit Ankleide und eigenem Bad ausgestattet sind. Von den Schlafzimmern aus ergeben sich Sichtbezüge nach Süden über Dreieich, wie auch nach Norden auf die Skyline von Frankfurt. Der Zugang zu den Privaträumen erfolgt über eine Walnussholz-Trogtreppe, die dem Licht entgegenläuft und mit dem Blick auf Frankfurt endet.

Der Eingangsbereich ist geprägt von einer großzügigen und flachen Treppenanlage, die ebenso wie die Tiefgaragenzufahrt mit Naturstein belegt ist und im Winter beheizt werden kann. Die Außenräume wurden so gestaltet, dass sich über die großzügige Verglasung Blickbeziehungen von Innen nach Außen ergeben und jede Sichtachse einen eigenen Charakter erhält.

Haus MSTR MEI Ansicht S O Eingang 2
Haus MSTR MEI Ansicht Garten
Haus MSTR MEI Innen Ankleide Hr
Haus MSTR MEI Innen Bibliothek
Haus MSTR MEI Ansicht Terrasse Garage
Haus MSTR MEI Garten Treppe 2
Haus MSTR 060426 MEI Ansicht Eingang
Haus MSTR MEI DSC08196
Haus MSTR MEI DSC08153
Fotograf: Schubert und Seuss Architekten

Leistungen:

  • Aufgabe: Umbau einer Villa
  • Fläche: ca. 310qm WFL + 95qm NF
  • Leistungen: LP 1-9
  • Bauzeit: 2006/2007
  • Bauherr: privat