Schubert und Seuss Logo

Hofgut Rosenau, Dreieich

  • Reitsportanlage
  • Fläche: ca. 20.000qm (Grundstücksfläche)
  • Fertigstellung: 2016

Auf einer der wenigen noch verbliebenen und nutzbaren Flächen im zentralen Rhein-Main-Gebiet entstand eine der modernsten Reit- und Pferdetrainingsanlagen Deutschlands.

Die verkehrsgünstige Lage und die idyllische Einbindung in die Natur im Außenbereich der Stadt Dreieich, machen das Grundstück zu einer gestalterischen Herausforderung für die Architekten. Neben der funktionalen Zuordnung der reitspezifischen Bereiche und modernsten Trainingseinrichtungen, stand bei der Planung der Anlage die artgerechte Haltung der Pferde im Vordergrund. Aber auch die gestalterischen Ansprüche der Eigentümer-Familie sollten im höchsten Maße berücksichtigt werden.

Bei der Zuordnung der Funktionsbereiche mit „zentrales Funktionsgebäude“, der nach Osten angegliederten Reithalle mit Turniermaßen und nach Westen organisierten Stallungen mit Futterlager und der ebenfalls angeschlossenen automatischen Führanlage wurden Überlegungen des alltäglichen Ablaufes des Reitbetriebes in den Vordergrund gestellt. Den gestalterischen Ideen wurde mit hochwertigsten Materialien, Vollholzverkleidungen in ausgesuchten Eichenhölzern und Natursteinoberflächen nachgekommen.

Neben dem besonders ausgestattetem „Herzstück“ des Funktionsgebäudes, der Sattelkammer, sind im Erdgeschoss modernste Pferdepflegestationen untergebracht. Die Anbindung der Gebäude ermöglicht den direkten Zugang von Stall zu Pflegeboxen und Reithalle.

Eine beeindruckende Einsicht in die Reithalle und das Geschehen bietet die komplette Verglasung der Giebelseite des luxuriösen Kasinos im Obergeschoss. Die ebenfalls verglaste Südfassade lässt die Sicht auf den Außenreitplatz zu.

Hofgut Rosenau 090
Hofgut Rosenau 047
Hofgut Rosenau Projektliste 045
Hofgut Rosenau 067
Hofgut Rosenau 0008
Hofgut Rosenau 061
Hofgut Rosenau 0029
Hofgut Rosenau 0028
Hofgut Rosenau 077
Hofgut Rosenau 0027
Hofgut Rosenau 082
Hofgut Rosenau 072
Hofgut Rosenau 073
Hofgut Rosenau 020
Hofgut Rosenau 018
Fotograf: Wolfgang Heising Visuelle Kommunikation

Weidekoppeln für den natürlichen Auslauf der Pferde und Trainingsbereiche wurden ebenso auf dem ca. 20.000 qm großen Betriebsgelände organisiert.

Die wirtschaftliche Ausrichtung und das Ziel des Betriebes, Jungpferde zu hochwertigen Dressurpferden auszubilden, wird gestalterisch in der Natursteinfassade mit Platten in verschiedenen Oberflächenstrukturen aufgenommen: „vom Rohdiamanten dem talentierten Jungpferd zum Brillanten dem Grand-Prix-Pferd“ oder „von der gebossten groben zur feingeschliffenen Platte“

Rechnergesteuerte Haustechnik und höchstwertige Soundanlagen in Reithalle und auf dem Außenreitplatz vervollkommnen den Anspruch an das Nonplusultra einer Reitanlage.

Ein weiteres Highlight auf dem Areal ist das sogenannte Betriebsleiterhaus mit Indoorpool, das im modernen architektonischen Stil errichtet ist. Gestaltungselemente in der Fassade der Reitanlage werden miteinbezogen und findet man so als Teil des Ensembles der Anlage wieder. Klassisch modern eingerichtet, bietet die Villa ein Höchstmaß an Komfort mit großer Stilsicherheit in der Ausgestaltung der Innen- und Außenbereiche.

www.hofgut-rosenau.com

In Zusammenarbeit mit Eckert & Kollegen, Mainz

Leistungen:

  • Aufgabe: Reit- und Pferdetrainingsanlage mit Betriebsleiterhaus
  • Fläche: ca. 20.000qm (Grundstücksfläche)
  • Leistungen: LP 1-9
  • Bauzeit: 2014/2016
  • Bauherr: privat


Projekte: Reitsportanlagen