Schubert und Seuss Logo

Zweifamilienhaus, Dreieich

  • Bauherr: privater Investor
  • Fläche: gesamt ca. 250qm WFL
  • Fertigstellung: 2016

Auf einem bebauten Grundstück mit freiem Baufenster sollte nachverdichtet werden und ein Zweifamilienhaus entstehen.  

Es entstand ein voll unterkellertes Wohnhaus mit zwei Maisonette-Wohnungen. Die Erdgeschoss-Wohnung verfügt über einen zusätzlichen Schlafbereich im Untergeschoss, belichtet über einen bepflanzten Tiefhof. Das Obergeschoss ist über eine separate Außentreppe zugänglich und verfügt über eine interne Treppe in das Staffelgeschoss mit großer Dachterrasse. Die gezielte Zuordnung der Freibereiche beider Wohnungen ermöglicht ein Maximum an Privatsphäre, ebenso wie die Trennung der Eingangsbereiche. 

Trotz der räumlichen Enge auf dem Grundstück selbst, wie auch im umgebenden Quartier, sind beide Wohnungen dank großzügiger Verglasung und Oberlicht hell und offen.  
Sowohl die Ausstattung als auch die Haustechnik mit kontrollierter Raumlüftung und Wärmerückgewinnung, sind hochwertig. 

ZFH Dreieich außen2
ZFH Dreieich Tulpenstr. 1a fertig 12 Kopie
ZFH Dreieich Tulpenstr. 1a fertig 79 Kopie
ZFH Dreieich Tulpenstr. 1a fertig 49 Kopie
ZFH Dreieich außen1
ZFH Dreieich GR ZFH Hoch

Fotograf: Schubert und Seuss Architekten

Leistungen:

  • Aufgabe: Neubau eines Zweifamilienhauses
  • Fläche: gesamt ca. 250qm Wohnfläche
  • Leistungen: LP 1-9
  • Bauzeit: 2015/2016
  • Bauherr: privater Investor